1 Tisch = 2 Nachttische für 4,99 Euro

Freitag, 20. Januar 2012
FROHES NEUES JAHR!
Auch wenn schon Ende Januar ist... Und schon wieder war ich viel zu lange nicht hier, dabei hab ich sooo viel neues gemacht was ich Euch alles noch zeigen muss!

Fangen wir mal damit an:

Ich hatte nach unserem Umzug ins neue Haus einen IKEA LACK Beistelltisch übrig der immer im Weg rumstand und dann erstmal neben mein Bett gewandert ist. Mein Mann hatte noch keinen Nachttisch und der Lack war viel zu groß neben meinem Bett... ein Jahr stand er nun trotzdem da rum und dann kam uns DIE Idee: Wir haben den Tisch einfach in der Mitte durchgesägt, mit einem Winkel an der Wand befestigt und schon haben wir 2 tolle Nachttische in der perfekten Größe!
Dazwischen fehlt nun nur noch das MALM Bettgestell und ne neue Matratze... *Rücken aua* ;)




Liebe Grüße
Kommentare zu "1 Tisch = 2 Nachttische für 4,99 Euro"
  1. das ist ja eine klasse idee. habe auch so große ikea tische muss ich mal überlegen dir das nachzumachen

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist klasse! Ich glaube das muss ich auch machen. Leider muss ich mir wohl einen neuen Tisch dafür kaufen. Ich habe zwar einen weißen daheim rumstehen, den hat aber meine Tochter für sich als maltisch auserkoren. Den kriee ich wohl nicht mehr zurück.

    Herzliche Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee!! Ich bin auf der Suche nach dem richtigen Nachtisch für unser neues Schlafzimmer, aber irgendwie ist keiner passend, mit dem Lacktisch ist das Problem vielleicht gelöst:-)
    Danke <3

    Alles liebe, Jamy

    AntwortenLöschen