Meine Kusudamas I

Sonntag, 22. Januar 2012
Heute berichte ich Euch mal über meine aktuelle Leidenschaft: Papier falten! Um genau zu sein Kusudama.

Nachdem ich den Bascetta-Stern falten konnte hatte ich bei youtube noch soooooo viele schöne Anleitungen für Sterne und Blütenkugeln gesehen, das ich garnicht mehr aufhören konnte zu falten *g*

Am besten sind die Anleitungen von 1petiteSorciere! Sie zeigt so viele, tolle Modelle auf ihrem youtube-Kanal, alles schön Schritt für Schritt erklärt und da sind auch viele einfache Sachen für Anfänger dabei. Traut Euch, es ist leichter, als es zu Anfang aussieht! Wenn man's erst einmal raus hat mit dem falten und stecken kriegt man jedes Modell hin und es geht dann auch meist recht flott.

Ein andere schöne Seite ist noch http://www.origamipage.de/. Dort gibt es auch Anleitungen für Origami-Schachteln uvm.

Ach ja, ich empfehle Euch noch ein Falzbein (am besten aus Horn, so um die 5 €) zu kaufen, damit kann man viel besser scharfe Knicke machen und die Finger tun nicht so weh.

Aber nun genug geschrieben, jetzt gibt's Fotos meiner ersten Meisterwerke ;)


30 quadratische Blätter, gesteckt





6 quadratische Blätter
geklebt und mit Knöpfen verziert




gesteckt
aus nur 6 quadratischen Blättern entsteht dieser tolle Stern




aus 12 quadratischen Blätter
der erste (blau/grün) ist nur gesteckt
beim zweiten (braun) hab ich teilweise Kleber benutzt
das Teil ist furchtbar blöd zusammen zu basteln...



Weitere Modelle sind gerade in Arbeit. Fotos folgen.


Liebe Grüße
Kommentare zu "Meine Kusudamas I"
  1. Wahnsinn!! Absolut genial!! Bin hin und weg :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    uiii ich sehe mir gerade deine Kusudama Sterne voll Bewunderung an. Gerade habe ich meinen zweiten Bascetta Stern fertig und bin auch total süchtig nach Falten. Ob ich auch mal so einen Tollen probiere ? Du begeisterst mich gerade. Vielleicht fange ich erst mal mit einem Einfachen an.
    Schönen ersten Advent von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Elke,
      ja, ich falte auch gerade wieder - Weihnachtsgeschenke^^
      Wenn man einmal anfängt, kann man echt erst aufhören, wenn das Papier alle ist *lach*
      Also wenn du den Bascetta kannst, dann versuch ruhig auch mal was anderes. Es gibt viele andere schöne Sterne. Ich mach z.B. gerade Sonobe Sterne (http://www.youtube.com/watch?v=Brix0lKbC6A) aus Transparentpapier und stecke Licherketten rein - Fotos folgen demnächst :)

      LG Sandra

      Löschen