Zapfentöpfe

Sonntag, 11. November 2012
Hallöchen Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch, wie Ihr aus kleinen Tontöpfen, Kiefernzapfen und Teekerzen eine tolle Herbst-/Winter-/Weihnachtsdeko basteln könnt. Diese Deko ist schnell gemacht und auch ein tolles Mitbringsel für Freunde, Familie oder wem auch immer Ihr eine kleine Freude machen wollt.



Material:
  • Tontöpfe (Ø 5 cm; Höhe 4 cm) - gibt's im Baumarkt
  • Farbe, z.B. Buntlack, Abtönfarbe, Acrylfarbe oder Sprühlack - letzteres hab ich genommen
  • Moos - hatte ich mal bei NanuNana gekauft
  • Kiefernzapfen - im Wald sammeln gehen
  • Webbänder
  • Steckmasse
  • Heißkleber und Bastelkleber
  • Teekerzen
So geht's:

Zapfentopf:
  1. Tontöpfe anmalen - ich hab meine mit weißem Sprühlack lackiert, am oberen Rand auch von innen. Trocknen lassen.
  2. Webbänder mit Bastelkleber ringsum ankleben. Natürlich könnt Ihr die Töpfe auch bemalen oder einfach einfarbig lassen, wie Ihr mögt.
  3. Steckmasse zurecht schneiden und in die Töpfe drücken. 3-4 mm bis zum oberen Rand sollten frei bleiben.
  4. Jetzt kommt das Moos: Viel Heißkleber auf der Steckmasse verteilen, auch am Rand und das Moos schön andrücken. Überstehende Reste am Rand abschneiden, wegzupfen oder einfach stehen lassen. Den Heißkleber kurz abkühlen lassen.
  5. Nun fehlen nur noch die Kiefernzapfen: Schön viel Heißkleber in die Mitte auf das Moos geben und die Kiefernzapfen fest andrücken. Abkühlen lassen und fertig!
Teekerzentopf:
  1. Siehe Zapfentopf Punkt 1-2.
  2. Aus der Steckmasse ein kleines Rechteck (2 x 2 cm; 3,5 cm hoch) schneiden und in den Topf drücken. Die Teekerze darauf stellen und ggf. noch etwas andrücken. Fertig!
So einfach und so schnell und sooo schön!



Viel Spaß beim Basteln! Ich geh nun meinen Lebkuchenteig verarbeiten...
Kommentare zu "Zapfentöpfe"
  1. Habe ich mir auch vorgenommen diesen Winter! Schön geworden.

    Grüße tepid teadrop

    AntwortenLöschen
  2. So eine einfache und tolle Idee. Merke ich mir sofort.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Supersuess! Wie Mini-Tannenbäume!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Idee :) Man könnte die Spitzen ja noch etwas mit weißer Farbe besprühen - dann siehts noch winterlicher aus.

    Allerliebste Grüße und danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  5. Oh was für eine schöne Idee! Und das Ergebnis sieht richtig toll aus. Ebenfalls wirkt es sehr gemütlich. Das werde ich dir sicherlich nachmachen :-) Vor allem schnell, einfach und günstig!
    Vielen Dank fürs Zeigen.

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Immer wieder schön. Die hab ich auch schon ganz viel uns oft gemacht, sehen "einfach" toll aus!!
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen