Kohlrabi-Gurken-Salat mit Joghurtdressing

Donnerstag, 7. Mai 2015
Hallo Ihr Lieben,

heute mal ein schnelles Salatrezept, welches jetzt schon mein Favorit für diesen Sommer ist!


Die Fotos sind vom letzten Donnerstag, da hab ich den Salat zum ersten Mal gemacht und war so begeistert, dass ich ihn in den letzten 6 Tagen gleich noch 4 mal - nur für mich allein *hrhrhr* - gemacht hab... :)

Frau nehme:

1 Salatgurke
1 mittelgroßer Kohlrabi
2 Frühlingszwiebeln
1 Becher Naturjoghurt (150 g)
Salz und ne ordentliche Portion Pfeffer (am besten frisch gemahlen)
evtl. noch andere Gewürze, frei Schnauze, wie Ihr mögt und es Euch schmeckt - bissl Dill oder Petersilie passt z.B. auch ganz gut

Gurke und Kohlrabi schälen; bei der Gurke das Kerngehäuse entfernen, damit der Salat nicht so verwässert; beides grob reiben - ich nehm dafür die Küchenmaschine; Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden; alles mit dem Joghurt vermengen, würzen und anschließend noch etwas ziehen lassen

Ich liebe diese Kombi und könnt mich da echt reinlegen, sooo lecker und sooo kalorienarm!

Guten Appetit!

Einen schönen RUMS-Tag
Kommentare zu "Kohlrabi-Gurken-Salat mit Joghurtdressing"
  1. Hört sich wirklich lecker an. Werde ich demnächst mal ausprobieren. Danke für's Rezept.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Mmh, das klingt köstlich. Rezept ist notiert... DANKE!
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aber lecker aus und hört sich auch sehr interessant und gut an!
    Danke fürs Teilen!
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das hört sich ja wirklich jummi und sehr erfrischend an. Werd ich am Wochenende mal ausprobieren!

    Danke für das Rezept!
    Lg anna

    AntwortenLöschen