Hallo 2015!

Mittwoch, 14. Januar 2015
Hallo Ihr Lieben,

ein frohes neues Jahr wünsch ich Euch noch! Auch wenn schon wieder 2 Wochen rum sind...

Ich wollt nur mal eben "Hallo" sagen *wink* Ich lebe noch! ;) Aber viel Kreatives oder Dekoratives hab ich bis jetzt noch nicht wirklich zu Stande gebracht... Auf Arbeit schrubb' ich grad fleißig Überstunden, damit ich im Februar Winterferien mit Sohnemann machen kann, ohne dafür Urlaub zu verbrauchen und damit alle lieben Mieter ihre Betriebskostenabrechnung 2014 so schnell wie möglich bekommen... *hrhrhr* Endlich zu Hause hab ich nach den notwenigen, üblichen Hausarbeiten keine Muse mehr für irgendwas... *gähn*

Einen guten Vorsatz für 2015 hab ich auch schon gebrochen... Eiiigentlich wollte ich mal eine Weile keiiinen Dekokram heimschleppen... *hust* Aber als ich vorhin etwas besorgen war, sah ich gaaanz zufällig die folgende Schüssel und bei nur 14,99 € (von Xenos)... naja... Ihr kennt das sicher... Musste halt einfach mit... ;)


Ein paar Ideen hab ich aber schon auf meinem Zettelchen stehen! Ich bleibe also nicht für den Rest des Jahres verschollen.

Zuerst bin ich - bzw. Göttergatte und ich - aber noch mit der Renovierung des Schlafzimmers beschäftigt. Wir haben uns zu Weihnachten nämlich ein Wasserbett bestellt und bei dieser Gelegenheit hab ich doch gleich mal etwas rumgenervt gaaanz lieb gefragt, ob denn eventuell dieser ganz tolle lila Hochflorteppich raus kann... Schaaahaaatz und weeenn wir schon einmal... dann könnten wir doch auch... Neu tapezieren und streichen... *g*

Ich hab keine Ahnung, was ich mir vor 4 1/2 Jahren, beim Hausbau damals, bei so mancher, nicht nur farblicher, Gestaltung gedacht habe... Glücklicherweise hab ich den besten Mann der Welt, der mir vorletztes Jahr schon das Wohnzimmer und letzten Herbst die Küche nach meinen Wünschen renoviert hat. Danke Schaaahaaatz ♥ Ich liebe dich!

Bilder folgen dann... :)

Liebe Grüße


Kommentare zu "Hallo 2015!"
  1. Liebe Sandra,
    das kenne ich. Die Ursprungseinrichtungsideen habe ich hier auch nach und nach wieder verdrängt. Beim nächsten und hoffentlich letzten Umzug werde ich wohl erstmal alles weiß gestalten und dann Zeit ins Land gehen lassen. Wobei ja Geduld so garnicht meine Stärke ist.
    Bin gespannt auf die Bilder!
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber auch ein richtiger Fitsch gewesen die Schale!-Die hätte ich auch trotz aller guten Vorsätze nicht stehen lassen können!
    Dann wünsche ich viel Spaß beim neugestalten.
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen