Sandwich im Glas to go

Dienstag, 8. September 2015
Ja, schon wieder etwas zu Essen... Aber keine Sorge, das hier soll kein Foodblog werden ;) Für die letzte #IKEASommerimGlas-Challenge, mit dem Motto "Glas to go", gibt's für Euch heute
 
Lachssandwich im Glas



Schnell zubereitet, leicht, lecker, gesund und super zum Mitnehmen als Mittagessen für's Büro oder ein romantisches Picknick zu zweit - gleich nächsten Sommer ;)


Zutaten (für zwei Gläser à 500 ml):

1 grüne Gurke
1 Becher (200 g) saure Sahne
Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Petersilie, ... Kräuter/Gewürze nach Wahl
(optional ein TL Meerrettich, wer mag, passt immer toll zu Lachs)
2 Scheiben Vollkornbrot oder Pumpernickel
125 g Stremellachs

Zubereitung:

Die Gurke schälen, längs vierteln, das Kerngehäuse entfernen (sonst verwässert alles so schnell) und in Würfel schneiden.
 
In einer Schüssel die saure Sahne (oder Quark, Schmand, Frischkäse... was Ihr lieber mögt) mit dem Meerrettich vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas gehackte Petersilie und Schnittlauch unterrühren. Meerrettichfrischkäse und saure Sahne sind übrigens auch eine super Mischung und man muss kaum noch würzen.
 
Das Vollkornbrot klein würfeln.
 
Den Stremellach von seiner Haut befreien und mit zwei Gabeln in Stücke zupfen.
 
Am Schluss einfach in die Gläser Schichten: Gurke, Dip, Brot, Lachs.
 
Deckel drauf und fertig!
 
 
Wer keinen Lachs mag, kann natürlich auch Schinken oder Ei nehmen. Statt der Gurke geht freilich auch jedes anderes Gemüse.
 
Viel Spaß beim Experimentieren ;)
 
 
Die Challenge findet übrigens auf Instagram statt.
 
Liebe Grüße und guten Hunger!
Sandra
 
Verlinkt beim creadienstag
Kommentare zu "Sandwich im Glas to go"
  1. Liebe Sandra,
    das ist ja auch eine tolle und leckere Idee!
    Lieben Dank für die Inspiration!
    Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  2. mmmhhh, sieht lecker aus. da bekomm ich gleich hunger. ich glaube ich gehe jetzt ersteinmal was essen.
    liebe grüße
    angela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    wow, was für eine tolle Idee! So kann man sein Sandwich auch servieren - ob zu Hause oder bei einem Picknick!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra,
    dein Sandwich im Glas macht richtig Hunger :-) Aber viel mehr fand ich es lustig bzw. nett, dass wir zwei diese Woche wohl eine sehr ähnliche Postidee hatten, da ich eine Backmischung im Glas gemacht habe (http://dekoelement.blogspot.de/2015/09/backmischung-fur-schoko-nuss-cookies.html). Na dann, guten Appetit ;-)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Super Idee, wird sicher mal ausprobiert! LG Anke

    AntwortenLöschen