Ordner mit Stoff bekleben

Samstag, 11. Februar 2012
Normale graue Ordner sind so langweilig und haben in meinem kreativen, bunten [chaotischem *hüstel* ;) ] Umfeld absolut keinen Platz! Deshalb hab ich angefangen die tristen Dinger mit Stoff zu bekleben. Heute möchte ich Euch hier zeigen wie ich das gemacht habe, damit Ihr vielleicht auch ein bisschen Farbe ins Regal bringen könnt.























Los geht's:

Wir brauchen
1 Ordner
1 Stück Stoff (ca. 75x42cm für die breiten Ordner)
   (nicht zu dünn, sonst sieht man den Ordner durch, aber auch nicht zu dick, sonst kann
   man nicht gut um die Ecken kleben)
Schere
Bastelkleber
Becher
Pinsel


1. Ein Stück Stoff, etwas größer als der Ordner, ausschneiden. Für die breiten Ordner ca. 75x42cm.



2. Etwas Bastelkleber in einen Becher geben und mit ein bisschen Wasser verdünnen. Mit dem Ordnerrücken beginnen. Verdünnten Kleber mit dem Pinsel auf dem Ordnerrücken verteilen und dann den Stoff mittig darüber legen und glatt streichen.



3. Vorderseite mit Kleber bestreichen, besonders die Kanten und um die Löcher. Stoff darüber klappen und fest streichen. Ich hab das in 2 Etappen gemacht, erst die halbe Seite mit Kleber bestrichen, Stoff angedrückt, dann die zweite Hälfte beklebt.



4. Mit der Rückseite genau so verfahren wie in Punkt 3 beschrieben und den Ordner dann zusammen geklappt trocknen lassen, damit sich nachher beim Aufklappen der Stoff nicht mehr löst und Falten entstehen. 



5. Aufklappen und die Ecken vom Stoff abschneiden.



6. Innen den Ordner am Rand mit Kleber bestreichen, besonders an den Kanten. Überstehenden Stoff umklappen und glatt streichen.



7. Den Stoff über dem Loch mehrmals einschneiden und nach innen kleben.



8.  Wer will kann natürlich auch die ovalen Löchen auf der Vorderseite einschneiden und umkleben oder die Innenseite auch noch mit Stoffrechtecken bekleben, muss aber nicht unbedingt sein.


9. Auf die Ordnerrücken kann man nun auch noch ein Stück Stoff kleben und/oder Schleifen, Knöpfe,...
Ich nehme den einen Ordner als Schnittmuster-Sammelordner und hab ihn deshalb mit "Kleidungsstücken" verschönert. Diese sind mal nicht aufgeklebt, sondern mit Vlisofix aufgebügelt. Dazu einfach ein Stück Stoff auf Vlisofix bügeln, Form ausschneiden, Trägerpapier abziehen und auf den Ordner bügeln. Auf die Kleider hab ich anschließend Details mit Bleistift gezeichnet und dann Knöpfe und ein Schleifchen angeklebt.


Fertig!

Viel Spaß beim Nachmachen!


Schönen Abend


Kommentare zu "Ordner mit Stoff bekleben"
  1. Hallo, liebe Sandra,

    ich bin gerade über den Brigitte Kreativ-Award auf deinen Blog gestoßen und habe diese prima Anleitung entdeckt, ganz ohne Nähen! Das werde ich für meine privaten Ordner bestimmt nachmachen.

    Danke und liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Eins noch: Wäre es möglich, die Sicherheitsfrage rauszunehmen? Das ist furchtbar mühsam. Ich habe die auch nicht und noch keine negativen Erfahrungen gemacht.

    LG, Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Gute Idee und ein Herz hast du auch bekommen und ich habe dich meiner Blogliste zugefügt.

    LG Manja

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,
    vielen Dank für die netten Worte! :)

    Die Sicherheitsfrage mit den ollen Zeichen, die eh kaum einer entziffern kann, wollte ich schon längst mal weg machen, danke für die Erinnerung, ist nun ausgeschalten!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo bin auch über Brigitte hier gelandet und geb dir gleich mal mein Herz :)
    Vielleicht hast du Lust, mich auch zu besuchen www.kikilotta.blogspot.com
    Bei Brigitte mach ich auch mit :) so findet man neue, kreative Blogs!
    liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee! Danke für die Inspiration!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  7. Echt ne super Idee! :) Habe meinen Ordner jetzt mit Stoff eingekleidet und Schleifchen drauf genäht.
    Sieht super aus! :) Danke für die Inspiration! Jetzt kann das neue Schuljahr kommen :D

    AntwortenLöschen
  8. Super schöne Idee. Danke für die Anleitung. Werde ich bestimmt nachmachen.
    Liebe Perlengrüße
    Kiki

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine gigantisch tolle Idee. Leider werde ich bei meinem ordnermassen wahrscheinlich Pleite gehen. Die Stoffe sind ja nicht gerade billig. Aber sie sehen wunderschön aus.

    Herzliche Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die super Anleitung! Habe jetzt gerdae das www durchforstet und Deine Anleitung gefunden-bisher die beste! Jetzt brauche ich bloss noch Stoff....
    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  11. Echt ne gute idee von dir meine freundin hat für mich so einen ordner gemacht und mir nicht verraten wie es geht deine einleitung ist die beste von allen nun brauch ich stoff und dann kann ich ins neue schuljahr mit nem neuen order danke :)

    AntwortenLöschen
  12. Gute Idee, wollte so was auch schon lange mal machen. Dachte an einen Umschlag zum einschlagen. Dann kriegt man allerdings die Löcher nicht so perfekt hin.
    Gruß aus Thüringen
    Ute

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,

    obwohl Dein Artikel schon so alt ist, ist er dennoch sehr hilfreich. Bin gerade darauf gestoßen und freue mich, nun auch endlich mal meine Ordner schön gestalten zu können.
    Beste Grüße, Frau Katja

    AntwortenLöschen