Frühlingsfrische Häkeleier // Freebook

Freitag, 24. Februar 2012
Bald schon ist ja Ostern und da hängt man nun mal Ostereier auf. Aber immer nur welche anmalen oder gar Plasteeier? Nööööööööööö! Viel interessanter sehen doch fröhlich-bunt gehäkelte Ostereier aus, nicht wahr? Und damit diese immer perfekt in Form bleiben, versteckt man drinnen einfach ein Styroporei!

Wie's geht erfahrt Ihr in meinem (Fre)Ebook "Frühlingsfrische Häkeleier"!



Ihr braucht nur ein Styroporei 6cm (H) x 4,5cm (Ø), Baumwollgarn 50g/125m (z.B. Schachenmayr Catania oder Cotton Quick von Gründl) und eine Häkelnadel 3,0.

Mehrere Abende lang hab ich gehäkelt, Maschen gezählt, wieder aufgemacht, neu angefangen ... bis dem Styroporei das Kostümchen endlich wie angegossen passte. Alles wurde dabei aufgeschrieben oder besser gekritzelt *g*, nochmals gehäkelt und fotografiert, sauber abgetippt, mit Fotos vervollständigt, abgespeichert und für Euch hochgeladen!

Viel Freude beim häkeln! Sollte es Fragen geben, einfach mailen oder Kommentar hinterlassen! Ich würde mich auch seeeeeeeeehr über ein paar Fotos Eurer gehäkelten Ostereier freuen.

Hier ist die Anleitung auch noch einmal als Nur-Text-Version ohne Bilder dazwischen.

Liebe Grüße








27. Februar 2012 - Kleines Update: Mein Freebook gibt's ab 8. März auch bei Farbenmix *freu*
Kommentare zu "Frühlingsfrische Häkeleier // Freebook"
  1. Mensch Sandra,

    die sind aber toll geworden und die Farbkombi ist echt genau richtig.Dann kann OStern ja kommen :)

    LG Manja

    AntwortenLöschen
  2. vielen dank,
    lg betty

    AntwortenLöschen