Granny Eule häkeln

Donnerstag, 1. August 2013
Hallo zusammen,

heute startet ja die Häkel ♥ Liebe und passend dazu hab ich eine ganz tolle Anleitung für Euch und auch ein kleines Geschenk, aber dazu kommen wir später...

~*~


~*~

Gehäkelt habe ich mit Baumwollgarn 50 g/125 m (SMC Catania und Gründl Cotton Quick) und einer 3er Häkelnadel. Die bunten Augen/Pupillen sind 6 mm Sicherheitsaugen/Eulenaugen von DaWanda. Ihr könnt aber auch Perlen als Pupillen aufnähen.

Die Idee zu diesen Eulen stammt ursprünglich von hier. Ich hab meine Eulen - nach ein wenig rumprobieren - allerdings ein bisschen anders gehäkelt.

Soll's los gehen?

Zuerst kommt hier mal die Häkelschrift:


Nun folgt die bebilderte Anleitung:

LM = Luftmasche
hStb = halbes Stäbchen
Stb = Stäbchen
fM = feste Masche
KM = Kettmasche


Fangen wir mit den Augen an.

1. Runde: Wir beginnen mit einem Fadenring. Es werden 2 LM (= 1. hStb) gehäkelt und dann 11 hStb in den Fadenring (= 12 hStb).


Man könnte die Runde jetzt mit einer KM schließen, aber schöner sieht es aus, wenn man es wie folgt macht.



Ihr braucht zwei Augen.


Jetzt geht es mit dem Körper weiter. Diesen müsst Ihr 2x häkeln.

1. Runde: Wir beginnen wieder mit einem Fadenring. Es werden 3 LM (=1. Stb) gehäkelt und dann 11 Stb in den Fadenring (= 12 Stb). Die Runde wird mit einer KM in die 3. LM geschlossen.

2. Runde: Nun häkeln wir zwischen jedes Stäbchen jeweils 2 Stb. Begonnen wird wieder mit 3 LM als Ersatz für das 1. Stb. Die Runde wird mit einer KM in die 3. LM geschlossen.

3. Runde: In dieser Runde häkeln wir zwischen jedes Stäbchenpaar jeweils 3 Stb. Begonnen wird wieder mit 3 LM als Ersatz für das 1. Stb. Die Runde wird mit einer KM in die 3. LM geschlossen.

So schaut's dann aus:


4. Runde: Jetzt wird in die Maschen gehäkelt, nicht mehr dazwischen! Wir beginnen mit 2 LM (= 1. hStb).


In die nächsten Maschen wird wie folgt gehäkelt: 2 Stb, 1 Stb, 1 Stb, 2 Stb, 1 Stb, 1 Stb, 2 Stb, 1 hStb, fM bis zum Rundenende. Die Runde wird mit einer KM in die 2. LM geschlossen.


5. Runde: 1 LM, in die folgenden Maschen wird wie folgt gehäkelt: 2 Stb, 1 Stb, 1 hStb, fM, fM, fM, fM, 1 hStb, 1 Stb, 2 Stb, LM, KM in die nächste Masche und schließen.


Den Körper häkelt Ihr 2x. Bei einem der Körper könnt Ihr den Endfaden länger lassen und später zum Zusammennähen nehmen. Alle anderen Fäden werden auf der Rückseite vernäht.

Auf einer Körperhälfte befestigt Ihr nun die Augen.


Jetzt noch den Schnabel aufsticken.


Nun werden beide Körperteile links auf links gelegt und zusammengenäht. Dabei könnt Ihr eine Luftmaschenkette als Anhängeschlaufe mit einnähen. Ausstopfen zwischendurch nicht vergessen.

Zum Schluss kommen noch die Ohren.



Schon fertig! Toll, nicht? Ich hab ja nun schon ein paar Eulchen gehäkelt und es geht wirklich recht flott und macht sooo viel Spaß, immer neue Farbkombis zu probieren.

Die nächste Eule in gelb-grün ist auch schon wieder fast fertig :D


Auch Sohnemann hat so seine Vorstellungen...


~*~

Hatte ich am Anfang nicht auch was von Geschenk geplappert?
Die zwei Eulchen Helga und Harald suchen ein neues Heim! Ich werde eine der Eulen hier abgeben und eine bei der Häkel ♥ Liebe verschenken/verlosen. Ich mach's kurz und unkompliziert: Wer von meinen treuen Lesern eine der Eulen gewinnen mag, der hinterlässt hier einfach einen Kommentar mit Farbwunsch bis zum 28.08.2013 und Anfang September werde ich einen Gewinner auslosen. Teilnahme nur per Kommentar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


~*~

Und da heute Donnerstag ist und ich mir ja auch Eulchen für meine Tasche und Schlüssel gehäkelt habe, passt das auch ganz gut zu RUMS!

~*~

Einen wunderschönen Tag
Kommentare zu "Granny Eule häkeln"
  1. Sind die süß! Die Eulen sind unglaublich entzückend! Vor allem die Haarbüschel bei den Ohren finde ich genial.
    Danke fürs Teilen dieser tollen Idee.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ooh wie süß sind die denn!!?? Vielen Dank für die Anleitung. <3lichst Hexe / Silvie

    AntwortenLöschen
  3. Die Eulen sind ja supersuess und die Anleitung wirklich der Hammer, soviel Muehe. Werde auch welche haekeln verstehen sich bestimmt mit meinem Keller-Falten-Virus. Lg Bine

    AntwortenLöschen
  4. Ohh wie supersuess sind diese Eulen und deine Anleitung wirklich der Hammer. Werde mir auch welch haekeln verstehen sich sicher mit meinem Keller-Falten-Virus. Lg Bine

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Anleitung! Mal sehen, ob ich auch so eine süße Eule hinbringe. :-) Die Häkel ♥ Liebe ist eine tolle Idee. Ich hoffe, ich kann bald auch mal mitmachen. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Anleitung und total süße Kerlchen. Das muss ich unbedingt ausprobieren! Vielen lieben Dank und ich werd auch bei der "Häkel Liebe" mitmachen :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. witzig - spritzig deine eulen :-)
    danke dir für die schön bebilderte anleitung
    mir gefällt helga ;-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  8. Oh, die sind schön und ich werde mir das merken und im Kurzurlaub nacharbeiten. Falls ich gewinnen sollte, dass würde ich mich über Haral freuen. Und jetzt schaue ich zu Häkel Liebe rüber.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Superschööönnn!!!!!!!!!!!!!!!!
    Vielen Dank für diese tolle Anleitung, da bekomm ich gleich wieder Lust zu häkeln.
    Mit sonnigen Grüßen
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Hihi die sind klasse! Da stell ich mich hier auch mal für die rote an ;-)

    Liebe grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja süße.
    Danke für die tolle, ausführliche Anleitung.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Hallo
    ich bin auch schon ein Eulenfan und schon fast fertig mit den Einzelteilen. Aber mit was hast du sie denn gefüllt? Wenn ich irgendwas mit Watte fülle wird das immer ein halbes Massaker in meinem Wohnzimmer. Überall fliegt Watte rum. Und das stell ich mir noch schlimmer vor, wenn ja ein paar kleine Löchlein zwischen den Maschen unvermeidbar sind... Hast du einen Tip?
    Viele Grüße,
    Eulenmama in Spe (Nina)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Füllung nehme ich Polyesterfasern aus den günstigen 80 x 80 cm Kopfkissen von IKEA. Das Zeugs fusselt nicht sehr und ist waschbar.

      LG Sandra

      Löschen
    2. Ich kann leider nicht hänkeln. Versuchs zwar aber machs immer wieder aus. Und die Anleitung schein verständlich zu sein aber ich ver steh nix. Stäbchen , lm ider so die Abkürzung oh mann fühl ich mich dumm. :( aber die eulen sind echt schön !!!

      Löschen
  13. Find die Anleitung voll gut danke

    AntwortenLöschen
  14. Wow sind die süß. Ich habe heute deinen Blog entdeckt und bin ganz begeistert. Und habe auf meinem eigenen Blog gleich einen Link gesetzt zu deinen Eulen. Denn wie heisst es doch so schön: tue Gutes und rede darüber. Über diese Eulen muss geredet werden !. Und eine super schöne Anleitung ! Kompliment !

    AntwortenLöschen
  15. Total süß! Danke für die Anleitung, hier werde ich mal öfter vorbeischauen!

    AntwortenLöschen
  16. Hi Sandra. Ich mag deine Eulen total gerne und würde sie gerne morgen auf meinem Blog schoenstricken.de zeigen und zu deiner Anleitung verlinken. Hoffe das ist fine?
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://schoenstricken.de/2013/09/hakelanleitung-fur-eulen/
      Hier ist der Link. Viele Grüße!

      Löschen
    2. Die Eulen sind ja niedlich

      Löschen
  17. liebe sandra,

    gerade wieder mit häkeln angefangen. da kommen mir diese lieben eulen genau richtig. werde also noch heute zur häkelnadel greifen und loslegen. vielen dank für deine mühe !!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  18. Schön, ich hab die auch schon mal gemacht, war ne englische Anleitung, da kann man auch super nen Hasen draus machen ;)

    Liebe Grüße
    Medin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sandra. Habe lange überlegt, was ich aus meinen wollresten mache. Jetzt weiss ich es. - Die süßen eulen. Den tip mit der Füllung werde ich auch übernehmen und nun freue ich mich über die eulen die ich ab sofort fertige und für meine 'Lieben ' als Geld - Geschenk - bote verwenden kann. Gglg Ute

    AntwortenLöschen
  20. Sehr süße Eulen, hab mal eine gehäkelt, und es wird nicht die letzte sein!!
    http://soluna-kreativ.blogspot.de/2013/10/herbstdeko.html
    Danke für die tolle Anleitung! LG Alex

    AntwortenLöschen
  21. eine wirklich tolle anleitung! vielen dank. würde gern die selben augen verwenden, leider finde ich sie nicht bei dawanda. weißt du den shop noch? die farben und das muster haben mich echt umgehauen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die scheint es auch leider nicht mehr zu geben :,( Ich hatte sie bei cutecrochetbear gekauft, aber dort sind sie nicht mehr im Shop... Ich such auch schon so verzweifelt nach einem anderen Shop, bin aber bis jetzt leider noch nicht fündig geworden. Hätte ich gewusst, dass es die bald nicht mehr gibt, hätte ich gleich mehr gekauft, die sind nämlich wirklich so toll... :/

      LG Sandra

      Löschen
  22. Ach gott wie süß sind die den die hast du sehr toll gemacht

    AntwortenLöschen
  23. Wie genial ist das denn... gefällt mir super gut... danke für die schöne Anleitung...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Sandra,

    Deine Eulchen sind wirklich wunderschön und super süß. Ich werde mich gleich mal hinsetzen und loshäkeln. Vielen Dank für die tolle Anleitung. Könntest Du mir noch die verwendete Schriftart verraten? In Erwartung Deiner Antwort, sende ich freundliche Grüße M.

    AntwortenLöschen
  25. Die Eulen sind wirklich toll!! Auch die Anleitung! Und da ich heute einen Blog gestartet habe, habe ich gleich einen Link gesetzt zu deinen Eulen. Die machen echt glücklich;-)

    AntwortenLöschen
  26. Die sind ja sowas von bezaubernd süß! :) Bin hin und weg!
    Ich traue mich als Anfänger an das aber noch nicht ran :)

    Lieben Gruß,
    Nici

    AntwortenLöschen
  27. Die Eulen sind sooooo toll! Habe sofort eine gehäkelt!
    Meine Eule ist auch ganz gut gelungen wie ich finde, aber kannst Du mir erklären wie Du sie so schön zusammennähst? Da sieht man ja gar nichts, bei mir sieht das nicht so schön aus!
    Liebe Grüße,
    Eva!

    AntwortenLöschen
  28. Ganz süß. Wenn man die vergrößert, könnte man glatt Topflappen draus machen, oder?

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Sandra!

    Ich habe auch schon kleine Eulen nach deiner Anleitung gehäkelt und wollte sie dir nicht vorenthalten.
    Hier hab ich sie gepostet: http://annl318.blogspot.de/2014/03/granny-eule.html
    Beim ersten Versuch hatte ich das PAAR in der 3.Rd überlesen und mich geärgert dass ich das nicht hinbekomme. Das hatte sich total gewellt zum Schluss...
    Naja, wer lesen kann ist klar im Vorteil... ;-P

    Liebe Grüße
    AnnL

    AntwortenLöschen
  30. Vielen Dank für die Anleitung. Bin schon in Massenproduktion gegangen für die Kita. Meine ersten beiden habe ich Chester u Josefine getauft :-)Inzwischen geht es auswendig.

    AntwortenLöschen
  31. Hallo,
    Die eulen sind super wollte fragen obs ok ist wenn ich ein paar fuer nen kindersachenmarkt bzw jahrmarkt haekel zum verkauf. Waere super wenn mir kurzfristig bescheid geben koenntest. Moechte ja kein urheberrecht verletzen. Bzw nix ohne ok machen

    Glg
    Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dafür ein paar zum Verkauf zu häkeln ist ok :)
      Wenn jemand nach der Anleitung fragt, wäre es nur schön, wenn du auf meine Seite verweist.

      LG Sandra

      Löschen
  32. Mach ich gerne vielen lieben dank.

    AntwortenLöschen
  33. Lieben Sandra,
    vielen lieben Dank für die tolle Anleitung. Ich habe die Eule gleich nachgehäkelt und als Applikation für eine Babydecke verwendet :)

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Sandra,deine Eulen sind super toll geworden.Danke für die Anleitung,werde es ausprobieren

    Gruss Angie

    AntwortenLöschen