Ein Sträußchen vom Mäuschen

Sonntag, 20. Mai 2012
Diesen wunderhübschen kleinen Frühlingsstrauß hab ich am Donnerstag von meinem Sohnemann bekommen, frisch bei der Oma im Garten gepflückt, einfach mal so... Er pflückt mir gerne Blümchen und ich freue mich immer sehr :) Dieser Strauß war irgendwie besonders hübsch... die Farbkombi in rosa-weiß-grün und mit dem trändenden Herz (die find ich sooo schön)... einfach perfekt... und der passte natürlich super in die neue Vase!



Schönen Sonntagabend noch

Kommentare zu "Ein Sträußchen vom Mäuschen"
  1. huhu, darf ich mal fragen, woher du das weiße "häusschen" daneben hast?
    lg

    Ps:super hübscher blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen, das Mini-Deko-Gewächshaus hab ich bei "Tedox" gekauft. Das ist so ein... naja... Renovierungs-Discounter. Dort gibt's Teppiche, Stoffe, Gardinen, Farben, Deko,... und Krimskrams :)

      http://stickfisch.blogspot.de/2012/05/stoffe-und-mehr-von-tedox.html

      LG
      Sandra

      Löschen